Nutzungskonzept für einen Interessenten zum Kauf eines stillgelegten Wasserturmes am Ostkreuz im Rahmen eines anonymen Bieterverfahrens. Der Verkäufer des Denkmals legte Wert auf eine öffentliche Nutzung, die dem neuen Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Ostkreuz entspricht sowie auf die rechtliche und bautechnische Machbarkeit des Konzeptes.
 
Berlin Friedrichshain / Das Bieterverfahren wurde gewonnen.

Nutzungskonzept als .pdf

Ansicht und Schnitt

wtok-konzeptseite turm ansicht schnitt

Grundrisse Sockel / Schafft / Spitze

wtok-konzeptseite grundrisse

Lageplan

Fotos Bestand

© pohl.obenaus 2014